Meldung vom 9. Dezember 2019

Bands aufgepasst: Wer spielt auf der Kieler Woche 2020?

Von Punk bis Rap, von Reggae bis Blues: Der Sound der Kieler Woche ist vielfältig. Dabei rocken nicht nur große Stars, sondern auch aufstrebende Newcomer und lokale Bands die „KiWo“-Bühnen. Für die Kieler Woche 2020 (20. bis 28. Juni) können sich erneut Musikerinnen und Musiker online für einen Auftritt bewerben.

Oftmals kümmern sich Bands, Solokünstlerinnen und Solokünstler initiativ um eine Bewerbung bei den verschiedenen Bühnen. Um sie effektiver mit Bühnenplanerinnen und Bühnenplanern zusammenzubringen, arbeitet das Kieler-Woche-Büro nun im zweiten Jahr mit Backstage Pro zusammen. Hierbei handelt es sich um ein Soziales Netzwerk für die Musikbranche mit vielen Tools, Services und Szeneinfos.

Unter www.backstagepro.de/kielerwoche können sich Bands für unterschiedliche Bühnen der Kieler Woche bewerben. Möglich sind Bewerbungen für Auftritte auf der Rathausbühne, der Jungen Bühne, der Pirate-World-Bühne auf dem Asmus-Bremer-Platz und der Bühne des Woderkant Festivals.

Das Bewerbungssystem bietet Vorteile für alle Seiten: Die Bühnen können ihre Auftrittsmöglichkeiten mit genauen Wünschen (zum Beispiel Genre, Gagen, Technik) auf Backstage Pro einstellen. Künstlerinnen und Künstler können sich darauf ganz gezielt bewerben und zum Beispiel eigene Videos, Fotos und Audio-Dateien hochladen. Zudem werden sie regelmäßig über neue vakante Bühnenzeiten informiert. Für die Bands erhöhen sich so die Chancen, dass sie einen Auftritt auf der Kieler Woche ergattern – und die Bühnenverantwortlichen finden passende und interessante Musikerinnen und Musiker für ihr Programm.


 

Pressemeldung 1078/9. Dezember 2019/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 19. Juni 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 20. Juni 
0431 24 015-11
Fax 0431 24 015-25