Kieler-Woche-Programm

Die Thalbachs

"gewaltig leise"
Katharina, Anna und Nellie Thalbach
Witwendramen

Donnerstag, 25. Juni 2020, 20.30 Uhr bis 23 Uhr

Freilichtbühne Krusenkoppel

Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel

Barrierefreier Zugang

Tickets verfügbar


Mehr Infos

Was passiert, wenn der Mann, Vater, Patron das Zeitliche segnet?
Das Schicksal der Witwen beschreiben zahlreiche Sprichwörter, Dramen und Geschichten. Fitzgerald Kusz hat sich in „Witwendramen“ dazu heitere, ironische und traurige Gedanken gemacht.

Die Schauspieler-Familie Thalbach interpretiert in einer szenischen Lesung kongenial die ganze Bandbreite von der Wutrede am Grab des tyrannischen Mannes bis zur Frau, die sich ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes noch nicht an dessen Schrank heranwagt.

Bildrechte: Privat Thalbach

Vorverkauf ab 1. Dezember


Eintritt: VVK 15 € + VVK-Gebühr / AK 20 €

Karten können an folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

Infotresen Stadtgalerie Kiel / KulturForum,
Telefon: 0431 / 901-34 00

Tourist-Information Kiel,
Telefon: 0431 / 679 10 24

Konzertkasse Streiber,
Telefon: 0431 / 9 14 16

Ticket-Center, CITTI-Markt,
Telefon: 0431 / 689 32 53


Links


Veranstalter

Landeshauptstadt Kiel - Amt für Kultur und Weiterbildung

Lageplan

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung des Kieler-Woche-Büros. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Kieler Woche Büro